Admin

Startseite|koppwork

Über koppwork

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat koppwork, 16 Blog Beiträge geschrieben.

Anke Pradel-Schönknecht – Aussergewöhnliche Materialkombinationen

Die in Berlin geborene Künstlerin Anke Pradel-Schönknecht studierte Textil- und Flächendesign an der Kunsthochschule Weißensee. Seit 2006 ist sie am renommierten Theater in Meiningen tätig. Darüber hinaus ist sie europaweit als Kunstdozentin für innovative Textilkunst aktiv. Seit vielen Jahren nimmt Anke Pradel-Schönknecht mit ihren Textilkunstwerken an nationalen und internationalen Ausstellungen teil.

Ihr Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit ist das Schaffen von textilen Oberflächen unter Einbindung unterschiedlichster, teilweise ungewöhnlicher Materialien. Zum Beispiel Draht, verschiedene Papiere, Tyvek oder auch mal Kaffeeverpackungen. Die Werke weisen interessante Strukturen auf und wirken bei wechselnden Lichtverhältnissen unterschiedlich. Dadurch zeigen die Arbeiten von Frau Pradel-Schönknecht eine unverwechselbare Ästhetik.

In der Galerie Quilt et Textilkunst wird ein Querschnitt des künstlerischen Wirkens von Anke Pradel-Schönknecht ausgestellt. Die Bilder, meistens auf Leinwand, sind mit vielfältigen Arbeitsweisen geschaffen, unter anderem Maschinenstickerei, Maschinenfilzen, Nähen, Quilten, Malerei, Druck, Heißluftföhnen und Beschichten.

 

2017-09-19T12:02:45+02:0017. Februar 2015|

Ausstellung „Strahlung-Radiation“

Foerster_Half-Rotation_2013Diese ungewöhnliche Ausstellung wurde konzipiert zur künstlerischen Begleitung des wissenschaftlichen Kongresses internationaler Strahlenschützer, der im Juni 2014 in Genf stattfand.

Die beiden Gruppen „Freischerler“ und „Freisinger Schnipsis“ sowie international bekannte Quiltkünstlerinnen aus 12 Ländern waren vom Präsidenten der Tagung, Dr. Klaus Henrichs, dazu eingeladen worden, das Thema der Tagung „Strahlung“ in textile Kunstwerke umzusetzen; koordiniert von Angelika Henrichs und Barbara Lange sind 47 Künstlerinnen dieser Einladung gefolgt und haben 81 Quilts entworfen und realisiert.

Die besondere Herausforderung bestand in der Verbindung von Naturwissenschaft und Textilkunst. Die Bandbreite des Themas ist ungeheuer groß und vielfältig, sie reicht von Urknall bis zu Fragen der Entsorgung des Atommülls. Die Umsetzung dieser Aufgabe ist den renommierten Künstlerinnen beeindruckend gelungen, so das Fazit der Tagungsteilnehmer.

Sterbova_Jana_Let_the_Sun_Shine_1Die Quilters Guild of Dallas fördert die Ausstellung mit dem Helena Hibbs Grant. Zum ersten Mal bekam eine Quiltausstellung außerhalb der USA diese Förderung. Im September 2014 wurde die Ausstellung beim 20. Europäischen Patchwork- Festival im Elsass gezeigt. Bevor sie im kommenden Jahr zum Patchwork Meeting in Prag reist, ist sie nun in München zu sehen.

Die Quilts der Schnipsis werden,neben anderen Arbeiten der Gruppe, vom 2. bis 8. Dezember 2014 im Alten Gefängnis in Freising gezeigt. Eine Auswahl der Werke der Freischerler und der internationalen Künstlerinnen werden vom 16.1.-7.2.15 in der Galerie von Quilt Et Textilkunst ausgestellt.

2017-09-19T12:03:30+02:004. Februar 2015|

Quick Curve Ruler Quilt nach Ahhh…quilting von Ulrike

Der Quick Curve Ruler –schnelles Kurvenlineal — ist im Moment unser
Favorit unter den Linealen.
In Karlsruhe haben wir ein paar Beispiele dabei gehabt und versprochen, die einzelnen Schritte zu zeigen.
Dieser Quilt, den Ulrike gemacht hat, ist inspiriert von Cynthia von Ahhh…quilting und ihr Quilt ist hier zu sehen.

2015-03-10T11:03:44+01:0021. November 2014|

Vorführtag verschoben

Die Bahn streikt, die Stadt ist leer…

Nach langem Hin und Her, Kopfzerbrechen, Hoffen und Bangen (und Ärgern!) haben wir uns jetzt dazu entschlossen, unseren Vorführtag zu verschieben!

Wir Mädels haben uns echt in die Vorbereitung reingehängt und uns viel Mühe gegeben.
Es wäre so schade, wenn wir vor halbem Publikum vorführen würden, weil der Weg zu uns an diesem Samstag zu mühsam ist…

So haben wir einen neuen Termin zu bieten:

Samstag, 29 November

Vorführung von 10 bis 14 Uhr

der Laden ist geöffnet bis 16 Uhr

Es tut uns so leid, für die, die sicher vorhatten, zu kommen!
Wir hoffen, dass der neue Termin für viele passt!

ein stressfreies Wochenende
wünscht
Verena

2015-03-10T11:03:53+01:007. November 2014|