Hexibore Quilt Workshop mit Jenny Haynes von Papper Sax Sten ausgebucht – Warteliste

Startseite|Kurse|Hexibore Quilt Workshop mit Jenny Haynes von Papper Sax Sten ausgebucht – Warteliste

Hexibore Quilt Workshop mit Jenny Haynes von Papper Sax Sten ausgebucht – Warteliste

159,00 

Nicht vorrätig

mit dieser Anmeldung kommen Sie auf die Warteliste und können  ggfs. nachrücken

Thema:     Hexibore Quilt
Kursleiterin:  Jenny Haynes von Papper Sax Ten
Termin:         Sonntag 17. Juli 2022
Kurszeit:       10 bis 17 Uhr
Kursort:         Galerie von Quilt Et Textilkunst (Ladenrückgebäude)

Die Kurssprache ist Englisch.

Kurse BITTE grundsätzlich nicht mit Paypal zahlen, da die Abwicklung bei evtl. Kursabsage zu erheblichen Rückabwicklungsaufwand führen würde.

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1198 Kategorie:

Beschreibung

Der Kurs ist leider bereits ausgebucht. Sie können sich als Nachrücker  auf die Warteliste setzen lassen.

Wir freuen uns Jenny nach 2 Jahren Kurspause zu uns nach München einladen zu dürfen.

Sie ist das erste Mal in Deutschland und freut sich auf uns.

Sonntag  17. Juli 2022  von 10 bis 17  Uhr

Hexibore Quilt Workshop

Learning Objectives:

In this techniques class you’ll learn to sew no-pin curves in three sizes using my Drunkard’s Path templates. 

The different sized curves are then assembled and cut into wedges and the six wedges creates a kaleidoscope style flower. 

I will show you how to sew and trim the different blocks that make up the Hexibore Quilt pattern, how to get accurate 60° and 30° angles on your wedges and how to get the seams to match. We are aiming to get two of the six panels finished and joined in class to give you all the knowledge and confidence you need to finish the quilt on your own.

There will be a prep session on zoom in June where we will talk about the pattern, colours, tools and what you can do in preparation for the workshop in July. Date and time tbc. 

Level:

This class is for confident beginners and adventurous sewists. General quilting knowledge is assumed (how to use a rotary cutter and ruler and how to sew using an accurate seam allowance). No previous experience in curved piecing is necessary. 

Included:

•The Hexibore Pattern (three quilt sizes)

•Prep session on zoom to get you ready for the class

•10% class discount on templates*

*You’ll get to play with the PSS Acrylic templates in class. I’ll bring sets to buy if you’d like to get your own set to take home. 

zu Jenny :

A Swedish exile having spent the previous 18 years in London and Sheffield, Jenny Haynes (née Nilsson) studied Pattern Cutting and Tailoring in her native Stockholm. Soon after, she followed her passion for fabrics and moved to London to study Fashion and Textiles at the London College of Fashion. She went on to develop her own label ‘Papper, Sax, Sten’ (that’s ‘Paper, Scissors, Stone’ in case you’re wondering!), creating award winning designs that reflect her many different influences.

Her bespoke quilts and furnishings are recognised for their clean and simple, mid-century modern design. Jenny mixes rich colours with pastels and is not scared of a colour clash, often using her trademark curves together with solid fabrics, while remaining faithful to her Scandi’ roots. This was recognised in Summer ’15 when Jenny was invited by the Swedish Chamber of Commerce, along with 18 other Swedish designers, to be a part of Heal’s Swedish Summer Exhibition. Heal’s have a long history of promoting Swedish design with exhibitions in 1923, ’51 and ’71.

In 2117 Jenny was asked to contribute to a publication by Thames & Hudson for the V&A. Two of Jenny’s quilts are featured in Patchwork & Quilting: A Maker’s Guide, ‘Designed by teachers and practitioners at the leading edge of today’s craft revival, the projects are both functional and fashionable’.

 

Kurse BITTE grundsätzlich nicht mit Paypal zahlen, da die Abwicklung bei evtl. Kursabsage zu erheblichen Rückabwicklungsaufwand führen würde.

Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Die Anmeldung gilt als VERBINDLICH.

Sollten es keine 12 Teilnehmerinnen sein, muss der Kurs leider abgesagt werden, da sonst die Kosten für Honorar, Flug und Unterkunft nicht gedeckt werden können.

Bei Absage durch die Kursleitung wird die Kursgebühr in voller Höhe zurück bezahlt.

Eine Absage durch Kursteilnehmer ist bis spätestes 15 . Mai 2022 kostenfrei möglich. Danach ist keine Rückzahlung – auch nicht anteilig – möglich, da Flug, Hotel sowie Honorar im Voraus bezahlt werden müssen.